STIFTUNG SYNANON

Dorfstraße 9, 13051 Berlin

Telefon: 030-550 000

E-Mail: info@synanon.de

Internet: www.synanon.de

Synanon-Gemeinschaften sind Vereinigungen, in denen Süchtige und Suchtgefährdete ohne Drogen, Alkohol, Tabak und sonstige Suchtmittel und ohne Kriminalität und Gewalt zusammen leben. 

Aufgabe von Synanon ist es, hilfesuchenden süchtigen Menschen Zuflucht vor ihrer Sucht zu geben, sie in die Synanon-Gemeinschaft aufzunehmen, ihnen ein Zuhause zu bieten und die Möglichkeit, ein selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Leben ohne Suchtmittel und ohne Kriminalität zu erlernen. Es gelten keinerlei Aufnahmebeschränkungen für eine Aufnahme in die Synanon-Gemeinschaft. Grundlage des Zusammenlebens sind die seit der Gründung unverändert bestehenden und bewährten drei Grundregeln:

  • keine Drogen, kein Alkohol, keine bewusstseinsverändernden Medikamente
  • keine Gewalt oder deren Androhung
  • kein Tabak, wir rauchen nicht