Sachsen-Anhalt: Gastronomiebetriebe, rollstuhlgerecht -Kurzinfo

Mindestanforderungen:

  • Stufenloser, schwellenfreier Zugang in das Lokal
  • Alternativ Zugang über eine Rampe
  • WC Behindertengerecht, mit Rollstuhl nutzbar
  • Alle wichtigen Gasträume mit Rollstuhl erreichbar
  • Wenn Außenbewirtschaftung/Terrasse dann mit Rollstuhl gut erreichbar
  • Bodenbelag der Außenbewirtschaftung/Terrasse als fester Untergrund
  • Wenn Behindertenparkplatz vorhanden oder in unmittelbarer Nähe wird dies separat aufgeführt
  • Die beliebtesten Urlaubsziele von Rollifahrer (Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Hotels, etc.) sind hier ebenso genannt
  • Die unten aufgegührten Gastronomiebetriebe erfüllen die genannte Mindestanforderung
  • Gastronomiebetriebe sortiert nach Städtenamen A-Z:

Barleben (PLZ 39179):

  • Urlaubsdomiziel/Ferienunterkunft: Ferienhaus „ARBOR“. Ausführliche Informationen in der Rubrik Unterkünfte Deutschland, Register Bundesland Sachsen-Anhalt

Halle a.d. Saale (PLZ 06112):

  • Café & Restaurant „Seeterrassen Halle“, Küche: Deutsch, mit Terrasse, mit Rolli Parkplatz

Magdeburg (PLZ 39112):

  • Restaurant „Mr. Pan“, Küche: Asiatisch/Mongolisch, mit Terrasse

Thale (PLZ 06502):

  • Waldgaststätte & Pension „Forsthaus Todtenrode“, Küche: Deutsch, mit Terrasse

Quedlinburg (PLZ 06485):

  • Restaurant „Felsenkeller“, Küche: Deutsch, mit Terrasse, Zugang über eine langgezogene Rampe
  • Inklusives Cafè „Samocca“ (-Hostel & Hotel), Küche: Deutsch

.

.

.

Anmerkung der Redaktion:

Du befindest Dich auf der Webseite unseres „Rolli-Portals“, dem BBZ-Branchenbuch, ein Portal des Berliner-Behindertenverbandes und der Berliner-Behindertenzeitung. Dieses Portal wurde geschaffen >von< Menschen mit Behinderung >für< Menschen mit Behinderung. Wir sind stetig bemüht unseren Usern die bestmöglichen und geeignetesten Informationen über dieses Rolli-Portal bekannt zu machen.

Möchtest Du mehr über uns, unsere Arbeit und Angebote erfahren? Dann schau mal rein unter: