Ostsee -Insel Rügen: Sana Kurzzeitpflege am Raddas

Calandstraße 7/8, 18528 Bergen

Im Sana-Krankenhaus Rügen stellen mehr als 240 Beschäftigte in Pflege- und Funktionsbereichen eine hochwertige medizinische und pflegerische Versorgung sicher. Neben Gesundheits- und Krankenpflegern kümmern sich beispielsweise Intensiv-, Kinderkranken- und Anästhesiepflegerinnen und -pfleger sowie zahlreiche weitere Expertinnen und Experten um die Versorgung der Patientinnen und Patienten.

Die Kurzzeitpflege „Am Raddas“ ist eine wirtschaftlich selbständige Einrichtung innerhalb des Sana-Krankenhauses Rügen in der – zeitlich befristet – pflegebedürftige Menschen betreut und versorgt werden.

Urlaubs- und Verhinderungspflege:

Ziel ist es, Angehörige und andere Pflegepersonen zu entlasten, ihnen Urlaub und Erholung zu ermöglichen sowie sie bei Krankheit und sonstigen Ausfällen zu vertreten. Die Kurzzeitpflege soll weiterhin Krankenhausaufenthalte vermeiden bzw. verkürzen sowie nach schwerer Krankheit Nachsorge sicherstellen.