Im Norden von Oberbayern (Pfaffenhofen): Hopfenhotel Hallertau – Das Erlebnishotel

Ziegelstraße 4, 85283 Wolnzach

Hallertau – das älteste Hopfenanbaugebiet der Welt

Von 1989 bis 2005 war das Betätigungsfeld das betreute Wohnen und Altenpflege. Im Jahre 2005 wurde das Hopfen Hotel neu erbaut und die langjährigen Erfahrungen kamen bei der Planung und Umsetzung bis heute zu Gute. Das Hopfenhotel mit seinem Wirtshaus und Erlebnisrestaurant „zum Wilden Hirsch“ ist ein Hotel der gehobenen Mittelklasse.

Das komplette Hotel und Wirtshaus ist durchgängig barrierefrei und somit auch optimal für Rollstuhlfahrer geeignet. Gesamt umfasst das Angebot 85 Zimmer die neben Einzel- und Doppelzimmer auch als Komfort- und Familienzimmer angeboten werden.

Die Zimmer sind barrierefrei, rollstuhlgerecht und allergikerfreundlich eingerichtet, bieten unterfahrbare Duschen und Waschtische inklusive der notwendigen Hilfsmittel im Bad/WC. Langfristige Aufenthalte oder dauerhaftes Wohnen sind ebenso möglich.

Ruhe, Entspannung und Erholung in der hügeligen Landschaft der Hallertau und dennoch unweit von den Metropolen München, Ingolstadt und Regensburg sind ideale Ausgangspunkte für kulturelle Entdeckungstouren. Auf Wunsch organisiert man gerne geführte Touren durch die romantische Hallertau, eine ortsansässigen Brauereibesichtigung oder einen Besuch im Hopfenmuseum.