Baden Württemberg (Schwäbische Alp): Ferien- und Erlebnisdorf Sonnenmatte

Sonnenmatte 51/1, 72820 Erpfingen

Gewinner der Bronzemedaille von deutschweiten Wettbewerb „Familienurlaub ohne Barrieren“

Auf der schwäbischen Alp in 800 m Höhe liegt der Luftkurort Sonnenbühl mit dem gemeinnützigen Feriendorf. Auf der Anlage befinden sich 50 Ferienhäuser und ein Apartmenthaus mit 10 Apartmentwohnungen. 5 der 50 Ferienhäuser sind rollstuhlgerecht ausgestattet mit einer Wohnfläche von 150 qm (EG+OG). Im EG sind 2 barrierefreie Schlafzimmer mit behindertengerechtem Bad/WC, sowie die Küche/Essbereich mit offenem Wohnzimmer.

Das Feriendorf Sonnenmatte ist ein idealer Ort für eine Pause, wenn man Zeit mit der Familie verbringen möchten. Es ist auch ein perfekter Ort, um Ausflüge zu bekannten Zielen rund um die Schwäbische Alb zu unternehmen. Geboten werden auch Familienaktivitäten und Aktivitäten für Kinder, die speziell während der Ferien organisiert werden. -Eine Einladung Spaß zu haben und sich zu entspannen.

Um Menschen mit eingeschränkter Mobilität Urlaubsmomente zu bieten, wurden einige Ferienhäuser sowie größere Teile des Geländes rollstuhlgerecht gestaltet. Barrierefrei sind ebenso mehrere Gemeinschafts- und Aufenthaltsräume.

Gemeinsam Hindernisse überwinden und Wege ebnen ist eines der Ziele. Darüber hinaus unterstützen die „barrierefreien Freizeittipps“ und geben einen integrierten Ansatz für die Freizeitplanung im Bereich der Schwäbischen Alb. Dafür wurden das Erlebnisdorf Sonnenmatte in einem bundesweiten Wettbewerb mit dem Preis „Willkommen in Ihrem Urlaub – Familienzeit ohne Hindernisse“ ausgezeichnet.

Bundesarbeitsgemeinschaft Familienerholung